Pension für Islandpferde

Mit unserer kleinen, familiären Anlage bieten wir viele Möglichkeiten für Individualität  und möchten den Islandpferden bestmöglich gerecht werden. 

Unseren Pensionspferden bieten wir die Haltung im Offenstall oder alternativ Außenboxen an.

In dem großen, luftigen Offenstall werden die Pferde in 2 getrennten, verträglichen Kleingruppen gehalten. Die Außenboxen sind mit halbhohen Trennwänden ausgestattet. Zudem erhalten alle Pferde regelmäßig gemeinschaftlich Koppel- und Paddockgang, je nach Wetterlage. So können auch bei den Boxenpferden die sozialen Kontakte aufrecht erhalten werden.

Die Pferde erhalten 2x täglich eine Fütterung von Heu oder Heulage in erstklassiger Qualität. Entmistung steht bei uns täglich auf dem Programm, sodass jederzeit auch frisches Stroh zur Verfügung steht. Bei Bedarf können in den Boxen alternative Einstreuarten gewählt werden.

Ihr Pferd ist Allergiker, hat COPD, EMS, Hufrehe, Futtermittelunverträglichkeiten oder hat sonstige Erkrankungen die eine spezielle Unterbringung und Versorgung voraussetzen? Bei uns kein Problem! Durch unsere kleine Pensionspferdehaltung bieten wir viel Platz für die besonderen Anforderungen jedes einzelnen Pferdes. 

Die Anlage umfasst für unsere Einsteller zudem die Nutzung der Reithalle, Anbindeplätze im freien und überdacht, eine gemeinsame geräumige Sattelkammer, ein Solarium, einen Abspritzplatz sowie weitläufiges Reitgelände durch das Biosphärenreservat Bliesgau direkt ab Hof.

Pensionspreise

185€ / Monat

Haltung in der Gruppe im Offenstall in Vollpension

185€ /Monat

Haltung in Außenboxen mit täglichem Paddock-/Koppelgang in Vollpension

Nach Vereinbarung

Haltung in Außenbox mit täglichem Paddock-/Koppelgang bei Übernahme des Mistens